Arbeitsgemeinschaft
der Verlagsjustitiare

verlagsjustitiare.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Nutzung des Internetauftritts der Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare (im Folgenden: AGVJ)  www.verlagsjustitiare.de (im Folgenden: der Internetauftritt) ist grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung des Angebotes durch Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft, welche sich für den geschlossenen Mitgliederbereich anmelden, können sich abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden.

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzgesetze. Ebenso werden die erhobenen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen in unserer IT-Sicherheitspolitik nach besten Möglichkeiten geschützt.

Diese Erklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare
vertreten durch den Vorstand:


Rechtsanwalt Dr. Simon Haug (Vorsitzender)

Rechtsanwältin Andrea Deters, Axel Springer SE, Berlin (Stellvertreterin);

Rechtsanwalt Dr. Martin Soppe, Osborne Clarke, Hamburg (Stellvertreter)

Anschrift:

Rechtsanwalt Dr. Simon Haug

c/o Hubert Burda Media Holding KG,

Arabellastraße 23,

81925 München
 

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit unter simon.haug@burda.com oder postalisch (Dr. Simon Haug, c/o Hubert Burda Media Holding KG, Arabellastraße 23, 81925 München) an uns.
 


2. Hosting

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, werden in „Server-Log-Files“ unseres Hosting-Dienstleisters Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel, automatisch Informationen gespeichert, die Ihr Browser übermittelt.

 

Dies sind: Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Datei, übertragene Datenmenge, Bildschirmauflösung, Sprach-und Tastatureinstellungen, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, Verweisungs-/Exit-Seiten, IP-Adresse und der anfragende Provider.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebots. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Sie haben folglich keine Widerspruchsmöglichkeit.
 


3. Kontaktaufnahme


Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO.

 

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Darüber hinaus gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.
 


4. Registrierungsfunktion für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

Wir bieten den Mitgliedern der AGVJ auf der Website die Möglichkeit, sich für den Mitgliederbereich der Arbeitsgemeinschaft zu registrieren. Bitte beachten Sie: Der Erwerb der Mitgliedschaft in der AGVJ ist über den Internetauftritt nicht möglich. Lediglich Personen, die bereits Mitglied der Arbeitsgemeinschaft sind, erhalten Zutritt zum Mitgliederbereich.

Über ein entsprechendes Formular können Mitglieder der AGVJ die Registrierung für den Zugang zum Mitgliederbereich des Internetauftritts vornehmen. Hierbei ist eine E-Mail-Adresse anzugeben sowie ein Passwort zu wählen. Jede einzelne Registrierung wird von der AGVJ gesondert geprüft. Der Zugang zum Mitgliederbereich wird nur freigeschaltet, sofern es sich bei der sich registrierenden Person um ein Mitglied der AGVJ handelt. Sofern sich eine Person, die aufgrund der gemachten Angaben nicht als Mitglied der AGVJ identifiziert werden kann, für den Mitgliederbereich registrieren möchte, wird die Registrierung und Freischaltung des Zugangs zum Mitgliederbereich abgelehnt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten unserer Mitglieder ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern die Registrierung der Erfüllung eines Vertrags oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dient. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten unserer Mitglieder gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben handelt.

Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Verwendung des Internetauftritts erhoben und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Vertragsende kann eine vertragliche oder gesetzliche Erforderlichkeit bestehen, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Löschung, sondern u.U. auf Einschränkung der Datenverarbeitung.

 

4.1 Mitgliederverzeichnis


Im Rahmen des Mitgliederverzeichnisses im Mitgliederbereich des Internetauftrittes werden die beruflichen Kontaktinformationen der Mitglieder der AGVJ den anderen Mitgliedern zugänglich gemacht. Ein Widerruf der Einwilligung bzw. eine Löschungs- oder Berichtigungsaufforderung bezüglich der Daten kann vom betroffenen Mitglied jederzeit unentgeltlich vorgebracht werden. Bitte kontaktieren Sie hierzu ein Mitglied des Vorstands oder nutzen Sie das spezielle Kontaktformular im Mitgliedsverzeichnis.


4.2 E-Mail-Rundschreiben

Im Rahmen des Internetauftritts bieten wir registrierten Mitgliedern (jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt) die Möglichkeit, über die üblichen E-Mail-Rundschreiben der Arbeitsgemeinschaft weitere, besondere Rundschreiben zu bestimmten Themen zu abonnieren. Um diese besondere E-Mail-Rundschreiben empfangen zu können, ist eine gesonderte Registrierung im Rahmen des Angebotes erforderlich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Das Abonnement dieses besonderen Rundschreibens können Sie jederzeit über einen entsprechenden Link in den E-Mail-Rundschreiben kündigen.

 


5. Analyse-Dienste

5.1 Cookies

 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie eine Website auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Diese Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz technisch notwendiger Cookies ist bei Zwecken der Vertragserfüllung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, anderenfalls Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zweck der Verwendung in diesen Fällen ist es, die Nutzung von Websites für Sie zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
 


5.2 Rechtsgrundlage und Speicherungszweck für die nachfolgenden Dienste

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Dienste, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die nachfolgend aufgelisteten Dienste ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Dies dient dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihrer Inhalte zu verbessern. Hierdurch erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

5.3  Google Maps

Unsere Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten. Google Maps ist ein Kartendienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy 
Opt-Out: Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall Google Maps und ggf. auch andere Komponenten nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

 


6. Rechte der betroffenen Person

Als Betroffener stehen Ihnen uns gegenüber folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO

  • Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO

  • Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO

  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DSGVO.

 

Sofern Sie uns eine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a DSGVO erteilt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Außerdem steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Im Einzelfall kann die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich (beispielsweise zur Erfüllung steuerrechtlicher Pflichten) oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich sein. In diesen Fällen sind Sie verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Anderenfalls sind Vertragsabschlüsse u.U. nicht möglich.

7. Änderungen und Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Aufgrund von Änderungen und Anpassungen des Angebots, gesetzlichen und rechtlichen Neuerungen und ggf. nachträglich erkannten Regelungslücken können Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich werden. Sie können die aktuellen Datenschutzbestimmungen von jeder Seite dieses Internetangebots unter dem Link Datenschutz abrufen und ausdrucken.